Was taugen kostenlose Wertermittlungen?

Dieser Frage ging die ZDF Verbrauchersendung WISO vom 25.03.2019 auf den Grund:

FAZIT: "Kostenlose Wertermittlungen taugen vor allem zum Kundenfang."


Bitte bedenken Sie in diesem Zusammenhang:
Die eingesparten Kosten durch eine kostenlose Einschätzung gegenüber einer qualifizierten Bewertung eines Immobiliensachverständigen stehen möglicherweise in keinem Verhältnis zu Vermögensschäden auf Grund von Fehlbewertungen. Immobilien sind häufig der größte Vermögensgegenstand eines jeden Einzelnen. Aus diesem Grunde sollte die Bewertung Ihrer Immobilie durch einem qualifizierten Immobiliengutachter erfolgen.